Bitcoin Euro-Kurs: BTC/EUR-Handelspaar im Jahr 2020

Oktober 2020 scheint freundlich zu Bitcoin zu sein, da der Krypto den Preis von 9.500 EUR überschritten hat, wenn man den Bitcoin-Eurokurs betrachtet. Der aktuelle Wert von Bitcoin in euro beträgt 9.570 und würde beim US-Dollarkurs 11.323$ entsprechen. Da Bitcoin in der letzten Woche Gewinne in Höhe von 7% und für den Tag um 4% verzeichnet, sieht Bitcoin einen signifikanten Beginn eines vielversprechenden Bullenlaufs, oder macht BTC nur für eine kurze Zeit eine profitable Preiskorrektur durch? Sowohl das Bitcoin Euro-Handelspaar als auch BTC/USD verzeichnen sicherlich Verbesserungen bei den Gewinnen, aber für wie lange? 

Bitcoin Euro Kurs: Bitcoin Analyse für Oktober 2020 

Der niedrigste Bitcoin in euro der Woche liegt bei 10.546$ oder über 9.700 EUR, was erneut bestätigt, dass Bitcoin bei 10.500$, d.h. bei 9.500 EUR, Unterstützung gefunden hat. Nach Erreichen des oben genannten Kurses ist der Bitcoin Eurokurs auf 9.616 EUR zurückgegangen, was 11.352$ entsprechen würde. Wenn es um Gewinne und Verluste auf allen im CoinGecko angezeigten Charts geht, zeigt BTC Gewinne auf allen Charts an, mit Ausnahme des Tagescharts, wo das oberste Krypto seitwärts mit 0% Gewinn gehandelt wird.

Auf dem Wochenchart zeigt Bitcoin 6,4 % der Gewinne mit einem zweiwöchentlichen Gewinn von 3,9 %. Darüber hinaus hatte BTC in den letzten 30 Tagen 9,8 % und auf dem Jahres-Chart etwas mehr als 28 % erzielt. Was die Empfehlungen betrifft, so sind 17 von 28 verschiedenen Analysten, die Schätzungen für den kurzfristigen Handel abgeben, der Ansicht, dass BTC ein SELL für 15-Minuten-Handel ist. Für den gleichen Handelszeitraum sind 8 Analysten neutral und empfehlen HOLD und 4 empfehlen Bitcoin als SELL.

Was die langfristigen Vorhersagen für die nächsten 30 Tage betrifft, so empfehlen von 19 Analysten 11 Analysten Bitcoin in euro KAUFEN, 6 sind neutral und empfehlen HALTEN und 2 Analysten sind der Meinung, dass BTC für den nächsten Monat ein VERKAUFEN sein sollte. Bezogen auf den Bitcoin Euro-Kurs liegt der niedrigste Wochenkurs bei 9.037 EUR und der höchste in den letzten sieben Tagen verzeichnete Wert bei 9.624 EUR. Was den Gegenwert des US-Dollars anbelangt, so wurde der niedrigste Preis für die Woche auf 10.605 $ festgesetzt, und der höchste Wert wird mit 11.377 $ verzeichnet. Der Tageshöchstpreis wurde auf 11.421 $ festgesetzt. 

Wird Bitcoin im letzten Quartal des Jahres 2020 Bären oder Bullen sehen? 

Langfristige Vorhersagen für BTC sehen recht vielversprechend aus, vor allem weil Analysten und BTC-Enthusiasten erwarten, dass Bitcoin in den kommenden Monaten, was die Dynamik nach der Halbierung betrifft, steigen wird. Die letzte Halbierung der BTC war im Mai 2020, als die Belohnungen für den Bergbau noch einmal um 50 % reduziert wurden. Eine Halbierung bringt immer Gewinne für die oberste Kryptoebene, auch wenn es Monate dauern kann, bis der Bullenlauf einsetzt.